The Magnetic Fields: neues Album "Love At The Bottom of the Sea" kommt am 6. März 2012 [News]

M. Göbel
The Magnetic Fields: neues Album "Love At The Bottom of the Sea" kommt  am 6. März 2012 [News]

2012 soll das zehnte (!) Studioalbum der Magnetic Fields erscheinen: “Love at the Bottom of the Sea”, angekündigt für den 6. März. Nach Angaben von Frontmann und Sänger Stephen Merritt hat die Band ihre no-synth-Trilogie mit dem Album “Realism” von 2010 abgeschlossen. Die neue Platte soll wieder mehr in Richtung Synth-Pop gehen, mit dem sie 1999 mit dem dreiteiligen “69 Love Songs” so viel Erfolg hatten. Auf “Love At The Bottom Of The Sea” sollen 15 Lieder sein, alle unter drei Minuten Länge, mit Titeln wie ““God Wants Us To Wait“ und “All She Cares About Is Mariachi.“ Unten ist die Tracklist, wir halten euch wegen weiterer News auf dem Laufenden!

Love at the Bottom of the Sea:

01. God Wants Us to Wait
02. Andrew in Drag
03. Your Girlfriend's Face
04. Born For Love
05. I'd Go Anywhere with Hugh
06. Infatuation (With Your Gyration)
07. The Only Boy in Town
08. The Machine in Your Hand
09. Goin' Back to the Country
10. I've Run Away to Join the Fairies
11. The Horrible Party
12. My Husband's Pied-a-Terre
13. I Don't Like Your Tone
14. Quick!
15. All She Cares About Is Mariachi

Weitere Themen: Magnetic Fields

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz