ati

Alle Artikel zu ati
  1. Mac Pro 2008: Apple tauscht fehlerhafte ATI-Grafikkarten kostenlos aus

    Florian Matthey 7
    Mac Pro 2008: Apple tauscht fehlerhafte ATI-Grafikkarten kostenlos aus

    Wer einen Mac Pro aus dem Jahr 2008 mit Darstellungsproblemen hat, kann von Apple unter Umständen eine kostenlose neue Grafikkarte verlangen: Apple tauscht bestimmte Baureihen der Grafikkarte ATI Radeon HD 2600 XT kostenlos gegen neue Modelle aus. Es scheint,...

  2. Apple verkauft ATI Radeon HD 5870 auch ohne Mac Pro

    Tizian Nemeth 5
    Apple verkauft ATI Radeon HD 5870 auch ohne Mac Pro

    Konnten Anwender die ATI Radeon HD 5870 bislang nur eingebaut in einem Mac Pro* erwerben, gibt es die Grafikkarte nunmehr als Stand-alone Version. Auch wenn Apple die Grafikkarte ausschließlich für Mac Pro-Modelle von Anfang 2009 und Mitte 2010 anbietet, so berichtet...

  3. ATI X1900 XT: Mac-Pro-Kunden mit Problemen erhalten Ersatz

    Florian Matthey 9
    ATI X1900 XT: Mac-Pro-Kunden mit Problemen erhalten Ersatz

    Wer sich einen Mac Pro mit der ATI-Grafikkarte X1900 XT gekauft hat, den Apple zwischen August 2006 und Januar 2008 auslieferte, und mit Darstellungsproblemen zu kämpfen hat, erhält von Apple kostenlosen Ersatz. Betroffen sind die Karten, deren Seriennummer auf...

  4. EFI-Flash: PC-Grafikkarte von ATI arbeitet im alten Mac Pro

    Tizian Nemeth 6
    EFI-Flash: PC-Grafikkarte von ATI arbeitet im alten Mac Pro

    Nun können Besitzer eines älteren Mac Pro hoffen: Die Technikseite Netkas hat das Extended Firmware Interface - kurz EFI - überlistet, wodurch sich auch die aktuellen Grafikkarten verbauen lassen.[Adsense] Bislang sorgte das EFI dafür, dass Anwender die aktuellen...

  5. AMD lässt ATI als Markennamen verschwinden

    Florian Matthey 2
    AMD lässt ATI als Markennamen verschwinden

    Vier Jahre nach der Übernahme des Grafikchip-Herstellers ATI möchte AMD dessen Markennamen bald verschwinden lassen. Die bald erscheinende Fusion-Architektur, die CPU und GPU kombiniert, soll ohnehin nur den AMD-Namen tragen.

  6. Neue ATI-Grafikkarten in 2006-Mac Pro

    Florian Matthey 4
    Neue ATI-Grafikkarten in 2006-Mac Pro

    Die im aktuellen Mac Pro verbauten ATI Grafikkarten Radeon HD 5770 und 5870 könnten auch in den ersten Mac-Pro-Modellen des Baujahres 2006 funktionieren. Während sich die Mac-Pro-Modelle der Jahre 2008 und 2010 weitgehend gleichen, scheint im Mac Pro des Jahres...

  7. ATI-Radeon-Karten für den Mac Pro

    Thomas Konrad 2
    ATI-Radeon-Karten für den Mac Pro

    Einhergehend mit den neuen Mac Pros bietet Apple die neuen ATI-Radeon-Grafikkarten auch als gesonderten Artikel im Apple Store an. Unter anderem können Besitzer eines Mac Pro-Rechners aus dem Jahre 2009 ihr Gerät mit der ATI Radeon HD 5870-Grafikkarte aufrüsten...

  8. StarCraft 2 - Treiber-Update für ATI-Karten

    GIGA SOFTWARE
    StarCraft 2 - Treiber-Update für ATI-Karten

    Grafikkartenentwickler ATI verspricht speziell für das Echtzeitstrategiespiel StarCraft 2 ein Treiber-Update zu liefern das auch die Kantenglättung-Option im Spiel unterstützen soll. Ein erster Beta-Treiber wurde nun am Wochenende veröffentlicht der neben Anti-Aliasing...

  9. Ungetesteter Hack: ATI Radeon HD 4870 zum halben Preis

    Thomas J. Weiss
    Ungetesteter Hack: ATI Radeon HD 4870 zum halben Preis

    Eine Radeon HD 4870-Grafikkarte kostet für den Mac rund 300 Euro*, für Windows-PCs allerdings ist sie bereits für die Hälfte zu haben*. Da verwundert es kaum, dass einige Mac Pro-Anwender den Mut haben, sich die PC-Version zu kaufen und versuchen, die Firmware...

  10. ATI und Pixelux bringen Physik-Simulation für Open CL

    Florian Matthey
    ATI und Pixelux bringen Physik-Simulation für Open CL

    AMD - beziehungsweise die Grafikhardware-Tochter ATI - und Pixelux Entertainment wollen in Zukunft zusammenarbeiten. Pixelux Entertainment ist spezialisiert auf die Simulation von virtueller Physik in künstlichen Welten. ATI möchte die Technologien des Unternehmens...

  11. ATI: Erste OpenCL-Treiber für Entwickler

    Florian Matthey
    ATI: Erste OpenCL-Treiber für Entwickler

    ATI hat eine erste Vorab-Version von OpenCL-Treibern für die eigenen Grafikkarten an Entwickler verteilt, im Laufe des Jahres sollen dann die fertigen Treiber sowie ein Entwicklungskit folgen. OpenCL ist ein neuer offener Standard von Apple und einer der Bestandteile...