Bokeh

Beschreibung

Das Wort Bokeh kommt aus dem japanischen und bedeutet dort “Dunst” oder auch “Demenz.” Im Zusammenhang mit der Fotografie wird hier eher der eigene Charakter, der Gegenstände außerhalb der Schärfezone gesehen und abgebildet.

Das Unschärfe nicht gleich Unschärfe ist, sollte jedem klar sein. Objektive können auf verschiedene Weise Gegenstände unscharf abbilden und das obwohl sich die Eigenschaften der Schärfenzonen ähnlen.

von

Alle Artikel zu Bokeh
  1. Die genialsten Bokeh's, die du je gesehen hast!!!

    Tobias Strempel 3
    Die genialsten Bokeh's, die du je gesehen hast!!!

    Takashi Kitajima setzt, meines Erachtens, neue Maßsäbe in der Fotografie. Zumindest wenn es sich um extravagante Bokeh's dreht. Wahnsinns Umsetzung und das alles nur mit einer Sony NEX-5N (inkl. Benutzung eines Nikon Objektiv Adapters)!