FIFA 16 oder PES 2016: Wer hat die Champions League-Lizenz?

Martin Maciej
3

Ein großer Kaufgrund für eine der Fußball-Simulationen ist für viele Käufer das Lizenzenpaket. Während EA Sports in der FIFA-Serie mit seinen zahlreichen Ligen Punkten kann, hat die Pro Evolution Soccer-Serie in den vergangenen Jahren das Champions League-Feeling mit der offiziellen Lizenz der Königsklasse auf den Bildschirm holen können.

FIFA 16 oder PES 2016: Wer hat die Champions League-Lizenz?

Nun ist auch bekannt, ob FIFA 16 oder PES 2016 die Champions League-Lizenz halten werden.

43.101
PES 2016 Teaser

FIFA 16 oder PES 2016: Wer hat die Champions League-Lizenz?

Feierlich konnte Konami gestern verkünden, dass man einen neuen 3-Jahres-Vertrag mit der UEFA schließen könnte. Die Champions League in FIFA 16 wird es demnach nicht geben und auch für die nächsten Releases sieht es für Fans des EA Sports-Fußballspiels mau aus. Neben der Champions League wird auch die UEFA Europa League sowie der UEFA Super Cup weiterhin Teil von PES sein.

PES2016-UEFA-Release

Bereits seit 2009 gibt es die Zusammenarbeit zwischen Konami und der UEFA, nun wurde die Partnerschaft jüngst erneuert. In den kommenden drei Jahren dürfen sich PES-Spieler demnach weiter auf alle offiziellen Symbole und Präsentationszeichen sowie die Hymne der Champions League und Europa League freuen.

Die besten Fußball-Lieder zur Motivation und zum Mitsingen

Konami sichert sich Champions League-Lizenz für PES für 3 weitere Jahre

In PES 2016 könnt ihr demnach die komplette Champions League-Saison als eigenständiges Turnier oder eingebettet im Saisonverlauf spielen. Den UEFA Super Cup könnt ihr in der Meister-Liga gewinnen. FIFA 16-Spieler, die auf die Champions League verzichten müssen, müssen mit einem anders benannten europäischen Wettbewerb mit den besten Teams Europas Vorlieb nehmen. PC-Spieler können immerhin auf eine der zahlreichen Mods zugreifen, die sicherlich auch für FIFA 16 erscheinen werden. Auch für die Lizenzierung der 3. Liga sieht es in FIFA 16 nicht gut aus. Neu hinzukommen werden in dieser Saison allerdings die Frauen-Nationalmannschaften. Aktuell könnt ihr die Fußball-WM der Frauen im Live-Stream und TV verfolgen.

Hat dir "FIFA 16 oder PES 2016: Wer hat die Champions League-Lizenz?" von Martin Maciej gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: FIFA 16, PES 2016, Champions League Live-Stream

Neue Artikel von GIGA GAMES