Celtic Glasgow – Bor. Mönchengladbach im Live-Stream online verfolgen: 3. Spieltag Champions League heute

Martin Maciej

Mit 0 Punkten nach zwei Spielen steht Borussia Mönchengladbach auf dem letzten Platz in der Gruppenphase der Champions League. Im Celtic Park muss das Team von Trainer Schubert daher heute ordentlich was drauflegen, um die Chance auf das Achtelfinale zu wahren. Ihr könnt das Spiel zwischen Celtic Glasgow und Borussia Mönchengladbach im Live-Stream mitverfolgen.

Im Free-TV kommen Gladbach-Fans heute leider nicht auf ihre Kosten. Das ZDF zeigt das Bayern-Spiel. Die Parallelbegegnung zwischen Celtic Glasgow und Mönchengladbach gibt es im TV exklusiv bei Sky. Mit dem Sky-Sport-Abo könnt ihr zum Anstoß um 20:45 Uhr bei Sky Sport 3 einschalten. Der Fußballabend beginnt bereits um 19:30 Uhr. Wer kein Sky-Abo buchen will, sollte einen Blick auf das Sky-Supersport-Ticket werfen. Hier bekommt man Zugang zu den Live-Spielen der Champions League, ohne sich dabei auf ein langes Sky-Abo einlassen zu müssen.

Celtic Glasgow – Bor. Mönchengladbach im Live-Stream online verfolgen

  • Im Free-TV gibt es eine Zusammenfassung vom Gladbach-Spiel mit allen Toren nach Abpfiff des Live-Spiels zwischen Bayern München und PSV Eindhoven.
  • Zudem stellt Sky Sport HD die Highlight-Videos der Champions League-Spiele nach Abpfiff bei YouTube zum Abruf bereit.
  • Ohne Sky-Abo könnt ihr das Spiel Glasgow – Gladbach im Stream über Sport1.fm mitverfolgen. Der Online-Radiosender berichtet live aus dem Celtic-Park.
  • Im Liveticker könnt ihr alle Ereignisse aus dem Stadion in Textform bei Kicker.de nachlesen.

Fußball heute live: Celtic Glasgow – Bor. Mönchengladbach im Live-Stream

Bereits in der vergangenen Saison hat Borussia Mönchengladbach Hammerlose in der Champions League bekommen. Auch in diesem Jahr kann sich das Konkurrentenfeld mit Manchester City und FC Barcelona sehen lassen. Celtic Glasgow ist der krasse Außenseiter in der Gruppe, ein Sieg ist für den deutschen Vertreter heute daher Pflicht. Mönchengladbach und Celtic Glasgow treffen heute das erste Mal in der Vereinsgeschichte aufeinander.

So könnten sie spielen:

  • Gordon - Lustig, Kolo Touré, Sviatchenko, Tierney - S. Brown, Biton - Forrest, Rogic, S. Sinclair - Dembelé
  • Sommer - Korb, Vestergaard, Elvedi - Strobl, Kramer - Traoré, Dahoud, Wendt - Stindl - Hahn

Am ersten Spieltag musste sich Gladbach mit 0:4 gegen Manchester City geschlagen geben. Für den heutigen Gegner Celtic Glasgow lief es am ersten Spieltag schon schlimmer. Gegen Barcelona setzte es ein 0:7-Debakel. Am zweiten Spieltag verspielte Borussia Mönchengladbach eine 1:0-Führung und musste sich Barca mit 1:2 geschlagen geben. Celtic Glasgow trotzte Man City immerhin ein 3:3-Unentschieden ab. Mit einer Niederlage heute könnte Gladbach vermutlich wohl jegliche Hoffnungen auf den Achtelfinaleinzug begraben.

Rund 60.000 Schotten werden die Traditionsmannschaft von der Insel heute anfeuern. Ab 19:30 Uhr könnt ihr bei Sky Sport 3 und Sky Sport 3 HD bei Celtic Glasgow – Bor. Mönchengladbach im Stream und TV einschalten und mitverfolgen, wie sich die „Fohlen“ am dritten Spieltag der Champions League heute schlagen.

Bildquellen: Dmytro Larin / Shutterstock.com

Quiz wird geladen
Champions League-Quiz
Zum Start eine leichte Frage: Wer geht in der Saison 2016/17 als Titelverteidiger in die Champions League?

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz
}); });