Rubik's Cube - In 20 Drehungen oder weniger schaffbar

Leserbeitrag
7

Der Rubik’s Cube ist das wohl berühmteste Logik-Rätsel. Nun hat ein Forscherteam 35 Jahre CPU-Rechenzeit genutzt, um dem Zauberwürfel von Rubik in allen seinen Stellungen mit möglichst wenigen Drehungen zu lösen. Das Ergebnis war, dass alle 43.252.003.274.489.856.000 möglichen Kombinationen mit 20 Umdrehungen oder weniger gelöst werden können. Die Rechenzeit wurde von Google bereit gestellt.

Im Jahre 1981 wurde der Wert bei 52 gedacht. 2005 kam dann bei einer Rechnung 28 als Ergebnis heraus. Doch nun steht das endgültige Ergebnis fest: Die maximale Anzahl von Drehungen, die nötig sind, um einen 3 mal 3 mal 3 Würfel zu lösen, beträgt 20.

 

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz