Altes Game – neue Engine: 20 mega-gute Fan-Remakes

Wenn Fanboys sich manchmal so sehr ein neues Spiel wünschen, dann fangen sie an zu modden. Was dabei raus kommt, sind total tolle Konzepte und Spiele, die dann selten sogar das Licht der Welt entdecken. Wenn nicht, dann fehlt den Moddern irgendwann die Motivation, oder, wie im Fall von Chrono Resurrection, ein Publisher schickt eine Abmahnung und das Projekt wird vollkommen eingestellt. Wir stellen euch 20 Projekte vor, die richtig gut aussehen.

Altes Game – neue Engine: 20 mega-gute Fan-Remakes

Ich bin schon lange der Meinung, dass eine kleine Modding-Community bessere Sequels auf die Beine stellen kann, als ein paar Spielestudios. Wenn man sich die Flut an schlechten Remakes und fürchterlichen Fortsetzungen anguckt, dann steht man da vor dem Regal, guckt verdutzt ein Spiel wie Duke Nukem: Forever an, und fragt sich, ob man wirklich dafür Geld bezahlt hat. Das gleiche gilt für generische Call of Duty Teile, Silent Hill-Schrott und “innovative” Need for Speed Spiele, um nur wenige zu nennen.

Aber schließlich gibt es dafür Modding-Communities, die alten Spielen ein neues Gewandt in neuer Engine verpassen oder gleich ein eigenes, mit der Liebe eines Fans gefülltes Sequel. Manchmal sind es nur ein paar Artassets, die ein Fan für ein Spiel wieder zu neuem Leben erweckt hat oder für sein eigenes Portfolio erschaffen hat, manchmal ist es ein ganzer, eigener Mod. Wir stellen euch 20 Umsetzungen alter Spiele vor, auf die ihr einen Blick geworfen haben müsst.

Legend of LeCharles: Monkey Island in der CryEngine3

Es gibt zwar bereits ein Remake des Point&Click-Klassikers Monkey Island 2, aber wie wäre es mit ein paar Next-Gen Grafiken? Hannes Appell arbeitet bei Crytek und hat in seiner Freizeit ein paar der Monkey Island 2 Umgebungen in die CryEngine3 umgesetzt und wird irgendwann in der näheren Zukunft das Projekt releasen.

Sonic Fan Remix: Das bessere Sequel

Mal ehrlich, seit dem Umstieg auf die 3D-Technik in Sonic, gab es kein Spiel der Serie mehr, welches so richtig mit den alten 2D-Games mithalten kann. Entweder es steuert sich umständlich und wenig intuitiv, oder man erkennt nicht viel im 3D-Pixelhaufen, oder das Spiel läuft nur wirr vor sich hin, oder, oder, oder…

Sonic Fan Remix versucht die alten Spiele in neuem Glanz aufstrahlen zu lassen. Und bei der eigenen Engine sind dem Entwickler dann nicht mal mehr Grenzen gesetzt. Leider hat das Spiel lange kein Update mehr erhalten und scheint damit tot, aber trotzdem sind die Grafiken beeindruckend. Einen letzten Mirror der Demo haben wir euch auch raus gesucht.

downloaden

Star Citizen: Chris Roberts Universumstraum

Roberts Space Industries hatte einen riesigen Erfolg auf Kickstarter mit Star Citizen, ein Nachfolger der alten Wingcommander und Privateer-Spiele. Chris Roberts ist ein alter Raumschiff-Simulations-Veteran, der allen Anschein nach jetzt sein großes Ziel des perfekten Weltraum Simulators umsetzen kann.

Star Citizen wird ein riesiges Simulatoren-MMO mit vielen Details und Aufgaben, ähnlich wie bei Eve Online. Die Grafik sieht richtig gut aus und ich, als Raumschiff-Flieger seit meiner Jugend, freue mich gewaltig darauf.

Crash Bandicoot Returns: Das Remake des Remakes

Der Mod Crash Bandicoot Returns war ursprünglich nur eine Grafikmodifikation für Crysis. Durch die Modtools für die CryENGINE3, haben die Entwickler des ersten Mods ihre Arbeit wieder aufgenommen und wollen ein vollständiges Sequel zu den alten Crash Bandicoot-Spielen für den PC releasen.

Das Spiel sieht klasse aus, die Lichtstimmung ist super, auch wenn der Entwicklungsstand noch nicht weit fortgeschritten ist.

Black Mesa: aktualisiertes Half-Life

Nach 8 Jahren der Entwicklung haben die Modder von Black Mesa endlich ihre eigenständige Version veröffentlicht. Währenddessen wurde immer wieder ein neuer Releasetermin angekündigt und war Gewinner für des Vaporware-Award. Schlussendlich gibt es jetzt die erste Hälfte von Half-Life in schickerer Grafik und überarbeitetem Kartendesign, so dass es heutigen Spieleransprüchen genügen kann. Das gibt’s alles gratis und nach dem Release der Source 2007 SDK mit Team Fortress 2 muss man nicht mal mehr ein Source-Spiel gekauft haben und Black Mesa spielen zu können. In Zukunft ist außerdem noch geplant, die gesamte Alienwelt Xen in Black Mesa zu modden.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz