Infografik: "Handy-Trottel - Wo sind Eure Mobilfunk-Manieren?"

Kamal Nicholas
1

Jaja, die ganze intelligente Hosentaschen-Technologie verändert wirklich unser Leben und in diesem Zuge auch unser persönliches Verhalten. Wie genau sich der Gebrauch von Smartphones auf unseren Alltag und damit auf unser Benehmen auswirkt, zeigt die folgende unterhaltsame Infografik.

Infografik: "Handy-Trottel - Wo sind Eure Mobilfunk-Manieren?"

Früher, ja, da war es wirklich noch richtig  anstößig, wenn man während eines Gesprächs sein Handy zückte, um eine SMS zu schreiben oder einen Anruf zu tätigen. Im Großen und Ganzen scheint sich das aber massiv verändert zu haben und so sieht man nicht selten sogar Pärchen beim intimen, gemeinsamen Dinner, während die Smartphones von beiden jeweils einen prominenten Platz auf dem Esstisch eingenommen haben und nur darauf warten, die traute Zweisamkeit zu unterbrechen. Aber damit nicht genug, wie die Infografik „Cellular Jerks: Where are your Mobile Manners“ in Bildern verdeutlicht.

Man muss dazu sagen, dass die hier abgebildeten Verhaltensweise die der amerikanischen Bürger sind, aber hierzulande wird es in vielerlei Hinsicht wahrscheinlich ganz ähnlich aussehen.

Ich finde es persönlich zum Beispiel sehr interessant, dass es mit mehr als 330 Millionen Handys und Smartphones mehr Geräte als Einwohner in den USA gibt. Auch interessant (und ziemlich verstörend) ist, dass 10% der Befragten unter 25 während des Sex SMS verschicken (ich frage mich gerade, wie das überhaupt geht?).

Ziemlich amüsant finde ich auch, dass die Durchschnittsperson am Handy/Smartphone etwa drei Mal lauter redet, als sie dies normalerweise tut.  Aber jetzt habe ich genug vorweggenommen. Schaut Euch die Infografik einfach an und lasst uns wissen, ob Ihr Euch auch zu den 90% der Nutzer zählt, die Ihr eigenes Verhalten rund um Smartphones für exzellent halten.

 

Quelle: Online College

 

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });