Infografik: Ist Google+ eine virtuelle Geisterstadt?

Vor genau einer Woche hatten wir darüber berichtet, dass Google+ derzeit ein starkes Wachstum erlebt. Doch bedeuten mehr angemeldete Nutzer auch ein lebendiges soziales Netzwerk? Die folgende Infografik setzt sich mit eben dieser Frage auseinander und kommt zu eher ernüchternden Ergebnissen. 

Infografik: Ist Google+ eine virtuelle Geisterstadt?

Die Infografik Google+ Ghost Town ist mehr als nur Lieferant für die Statistiken von Googles sozialem Netzwerk, sondern vergleicht diese Informationen mit denen anderer beliebter virtueller Treffpunkte.

Das Auswertungsverfahren

Um die Daten miteinander vergleichen zu können, haben die verantwortlichen Leute hinter die Infografik zunächst die offiziellen Zahlen der einzelnen sozialen Netzwerke aufgelistet. Dann wurde die totale Anzahl der geteilten Inhalte von 100 Online-Nachrichten auf den vier unterschiedlichen Netzwerken (Facebook, Twitter, LinkedIn und G+) analysiert , um diese dann in Relation zu den jeweils aktiven Nutzern der Netzwerke zu stellen. Das Ergebnis: Auf Google+ scheinen im Verhältnis die wenigstens Nutzer Artikel und Nachrichten zu teilen. Ist Google Plus demnach dazu verdammt, eine virtuelle Geisterstadt zu sein oder wird sich die ganze Sache in Zukunft verändern?

Außerdem zeigt die Infografik, wie viel aktiver die anderen sozialen Netzwerke im Gegensatz zu G+ sind. Und auch hier ist Google+ wieder an letzer Stelle. Zu guter Letzt werden noch die Inhalte kategorisiert und untersucht, wie die jeweiligen Themen bei den einzelnen sozialen Netzwerken verteilt werden. Hier nun aber endlich die Grafik:

Google-Plus-Ghost-Town

 

Was mich noch etwas wundert ist die Zahl von 170 Millionen aktiven Nutzern. Letzte Woche sollen es nämlich offiziell noch „nur“ 100 Millionen gewesen sein und dieses Wachstum würde mich dann doch etwas überraschen.

Wie ist das bei Euch? Welches soziale Netzwerk nutzt Ihr am meisten,wo seid ihr am aktivsten?

Quelle: Umpf

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Google

  • Kamal Nicholas 6

    Ich kann mich noch daran erinnern, als Google+ zum ersten Mal angekündigt wurde: Viele waren mehr oder weniger aus dem Häuschen, dass Google ein eigenes soziales Netzwerk anbieten würde. Dann wurde es etwas ruhiger um den Dienst. Aber wie sieht es eigentlich...

  • Jens Herforth 2

    In Mountain View hängt man sich mächtig in die Seile. Der Play Store mit der Version 3.9.16 zeigt in den tiefen des Quellcodes ein paar ganz interessante Zeilen zum Thema “Wunschliste, Malware und Multi-User Unterstützung”. Sieht so aus, als bereit man sich...

Weitere Themen: Twitter, Google Plus, Facebook

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz