Smartphone Reparatur: Ein teurer Spaß (Infografik)

von

Viele von euch dürften das folgende Szenario kennen: Das Smartphone geht zu Boden und damit kaputt. Apple und Samsung sind hier ganz vorne mit dabei. Der häufigste Schaden ist ein defektes Display. Natürlich kann ein Smartphone aber auch andere Schäden aufweisen, z.B. an der Software oder am Akku. Wie teuer die Smartphone Reparatur ist, wie häufig welche Schäden entstehen und mehr zeigt die folgende Infografik. 

Smartphone Reparatur: Ein teurer Spaß (Infografik)

Selbst wenn man vorsichtig mit seinem Smartphone umgeht, ist es nicht unwahrscheinlich, dass man sich früher oder später einen hässlichen Schaden zuzieht. Mir ist erst vor kurzem ein Smartphone “gestorben”, und das ganz ohne mein Zutun. Glücklicherweise hat hier noch die Garantie gegriffen, wodurch für mich keine Kosten entstanden sind. In vielen anderen Situationen ist das leider nicht der Fall. Der Klassiker schlechthin ist wohl, dass einem das (meist teure) Smartphone aus der Hand gleitet, zu Boden und das Display zu Bruch geht. Dies sorgt neben anderem oft dafür, dass die Kosten für Smartphone Reparatur höher sind, als der Neupreis des Gerätes.

Handyreparatur123 hat auf Basis der eigenen Reparaturen, die an den unterschiedlichsten Smartphones vorgenommen wurden, eine Infografik erstellt die Aufschluss darüber gibt, welche Schäden am häufigsten entstehen, wie hoch die durchschnittlichen Reparaturkosten sind, wie viele der zu reparierenden Geräte von den einzelnen Hersteller stammen und einiges mehr.

 

hrep123-infografik

Natürlich kann auch alles ganz anders kommen und ihr macht euer Smartphone nicht kaputt, sondern verliert das gute Stück gleich komplett. Die gute Nachricht: Ihr müsst keine Kosten für die Smartphone Reparatur bezahlen. Die schlechte Nachricht: Der Spaß wird insgesamt noch teurer. Welche Kosten im Falle eines Smartphone-Verlustes auf euch zu kommen, haben wir vor einiger Zeit hier für euch zusammen getragen.

Quelle: handyreparatur123, Artikelbild: DaveOnFlick/flickr.com (Creative Commons)

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz