Die Woche in Droidland (KW45)

Was ist in der letzten Woche rund um Android passiert, was hat uns beschäftigt? Eine Zusammenfassung der News, die uns die Vorfreude auf das Nexus-Release am 13. November versüßt haben, erhaltet Ihr hier:

Die Woche in Droidland (KW45)

Hardware

Zu Beginn der letzten Woche beschäftigte uns vor allem das Nexus 4. Während die deutschen Kunden das Gerät in ein paar Tagen über den Play Store beziehen können, müssen ihre österreichischen Nachbarn einen weitaus höheren Preis als bis zu 349,00€ befürchten. Denn dort wird man es nur offline erwerben können. Etwas weiter westlich, nämlich in der Schweiz, ist sogar eine komplette Unverfügbarkeit des Nexus 4 zu befürchten. Dagegen wurde nun eine Petition gestartet. Derweil ist auch ein deutsches Hands-On des Geräts aufgetaucht.

Neben dem vielseitigen Lob des neuen Nexus-Flaggschiffes analysierte der XDA-Hardware-Experte Adam Outler die hardwareseitigen Nachteile und Probleme des Nexus 4 anhand von aufgetauchten Bildern ohne Rückabdeckung.

Nexus 4 Innenleben

Eigentlich will ich das N-Wort nicht mehr schreiben und Ihr habt sicherlich auch bald genug davon, trotzdem möchte ich Euch an dieser Stelle auf Kamals Testbericht und Kommentar zum Nexus 7 und auf den Gaming-Tauglichkeits-Vergleich zwischen dem N7 und iPad Mini hinweisen.

Samsung überraschte uns diese Woche doppelt: einmal mit einem Patentantrag zum sogenannten “Brain Computer Interface”, eine Möglichkeit, Geräte über Hirnaktivität zu steuern und dann nochmal mit Gerüchten über die gestartete Massenproduktion von Samsungs Smartbook-Serie mit flexiblen Displays.

Dann trudelte auch das günstige Android-Tablet cmx Aquila in der Redaktion ein und wir erfuhren, dass es nicht nur “hochauflösende” Displays, sondern auch “höherauflösende” Displays gibt, weil man es kann.

Software

Im Softwarebereich konnten wir das Play Store Release von Angry Birds Star Wars verkünden und haben das Game auch gleich mal angespielt, bevor uns die ersten Screenshots von Microsoft Office für Android und iOS erreichten.

Das Humble Bundle für Android-Geräte wird nun bereits zum vierten mal angeboten. Wer auf der Suche nach Gaming-Schnäppchen ist, dem ist der Artikel dazu ans Herz gelegt.

Während Google das Ende des AOSP-Projekts für das Sony Xperia S verkündete, wurde eine neue Ankündigung für den 13. November gemacht: Google Movies und Google Music kommen auch in Deutschland auf das Google TV.

Updates

Auch hier treffen wir wieder auf Samsung, das Details zu den Android 4.1-Updates des Galaxy Note 10.1 und des Galaxy Note I veröffentlicht hat. Außerdem erreichte uns die frohe Botschaft, dass das Motorola RAZR ein 4.1-Update erhalten wird.

Unternehmen

Samsung und Apple liegen mal wieder im Clinch, wer hätte es erwartet? Die Koreaner sind mittlerweile zu den beliebtesten Smartphone-Produzenten Deutschlands geworden und verkauften in Q3 mehr Galaxy S3, als ihre Konkurrenten iPhones.

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Nexus 4

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz