Alle Artikel zu DRM

  • Denuvo Kopierschutz - Die "uncrackbare" Anti-Tamper-Software?

    Denuvo Kopierschutz - Die "uncrackbare" Anti-Tamper-Software?

    Der Denuvo-Kopierschutz gilt seit seiner Einführung 2014 als einer der am schwersten zu crackenden Sicherheitsmaßnahmen für PC-Spiele und andere Software. Dabei soll die Anti-Tamper-Software Denuvo den ehrlichen Kunden aber nicht versehentlich mitbestrafen, wie es bei vielen DRM-Lösungen in der Vergangenheit der Fall war.
    Thomas Kolkmann
  • Kopierschutz - DRM für flashbasierte Speicher geplant

    Kopierschutz - DRM für flashbasierte Speicher geplant

    Unter dem Namen Next Generation Secure Memory Initiative haben sich die Hersteller Panasonic, Samsung, SanDisk, Sony und Toshiba zusammengeschlossen, um ein neues Digital Rights Management-System (DRM) für Flash-Speichermedien zu entwickeln. Der neue Standard soll vor allem in mobilen Endgeräten zum Einsatz kommen.
    commander@giga
  • Driver: San Francisco - Entwickler verteidigt DRM-Maßnahmen

    Driver: San Francisco - Entwickler verteidigt DRM-Maßnahmen

    Auch [b]Driver: San Francisco[/b] wird wieder von Ubisofts unbeliebten DRM Gebrauch machen. Zwar zeigte das Feedback der Fans bereits Wirkung und der DRM wurde abgeschwächt, eine Internetverbindung ist allerdings weiterhin von Nöten.
    Maurice Urban 4
  • From Dust - DRM wird per Patch entfernt

    From Dust - DRM wird per Patch entfernt

    Auch das Götterspiel From Dust machte von Ubisofts stark kritisierten DRM Gebrauch. Doch wie schon bei Driver: San Francisco scheint das Feedback der Fans Wirkung zu zeigen - der DRM soll nun entfernt werden.
    Maurice Urban 2
  • DRM - Sundberg: DRM ist komplett nutzlos

    DRM - Sundberg: DRM ist komplett nutzlos

    Christofer Sundberg, seines Zeichens Gründer der schwedischen Avalanche Studios, die zuletzt mit Just Cause 2 auf sich aufmerksam machten, hält nichts vom gängigen DRM-Schutz. Vielmehr seien solche Anti-Piraterie-Maßnahmen eine Strafe für zahlende Zocker.
    Steven
  • The Witcher 2 - Bei Good Old Games ohne DRM

    The Witcher 2 - Bei Good Old Games ohne DRM

    Good Old Games (gog.com) wird für [b]The Witcher 2[/b] eine Ausnahme machen und das Spiel als Download-Version anbieten. Da das Spiel nun nicht wirklich alt ist, grenzt das schon an einen Eklat. Der soll aber vergeben werden, denn nur bei GOG wird komplett auf DRM verzichtet.
    Jan
  • Amazon Appstore: DRM soll Entwickler schützen [Update]

    Amazon Appstore: DRM soll Entwickler schützen [Update]

    Am Wochenende sind weitere Details zu Amazons Appstore für Android-Apps bekannt geworden. Amazon wird Entwicklern zum Schutz vor Raubkopien die Möglichkeit bieten, ihre Apps mit Digitaler Rechteverwaltung (DRM) zu versehen. Raubkopien sind in der Tat bereits seit langem ein großes Problem unter Android. Da Google nur sehr zögerlich eingreift, scheint Amazons Schritt für App-Entwickler einen großen Vorteil zu bedeuten...
    Daniel Kuhn
  • Duke Nukem Forever - Steamworks als DRM: Aktivierung via Steam erforderlich

    Duke Nukem Forever - Steamworks als DRM: Aktivierung via Steam erforderlich

    Trotz großer Wummen und coolen Sprüchen scheint unser Duke ein wenig Sicherheit doch zu schätzen. Wie Gearbox kürzlich bekannt gab, wird man bei Duke Nukem Forever auf die Steam-Aktivierung setzen. Sowohl Download-Versionen als auch im Handel erworbene, werden eine Aktivierung via Steam erfordern.
    Steven Drewers
  • ArcaniA: Gothic 4 - Kommt mit DRM-Kopierschutz

    ArcaniA: Gothic 4 - Kommt mit DRM-Kopierschutz

    (Jens) Wie JoWooD nun bekannt gab, wird das Rollenspiel ArcaniA: Gothic 4 mit einem DRM-Kopierschutz ausgestattet sein. Dieser soll jedoch sehr kundenfreundlich sein, wenn man dem Publisher Glauben schenkt.
    commander@giga 12
  • Neues DRM-System: Apple lehnt UltraViolet ab

    Neues DRM-System: Apple lehnt UltraViolet ab

    UltraViolet kommt: Dabei handelt es sich nicht um den gleichnamigen Film sondern ein neues DRM-System. Das neue Digital-Rights-Management soll es dem Käufer eines Films ermöglichen, diesen auf unbegrenzt vielen Geräten anzusehen.
    Tizian Nemeth 30
  • FairPlay: DRM-Kopierschutz auch für iBooks-Bücher

    FairPlay: DRM-Kopierschutz auch für iBooks-Bücher

    Apples FairPlay-Technologie für Digital Rights Management soll es auch für E-Books aus dem iBooks-Store für das iPad geben - zumindest als Option für den jeweiligen Verlag. Ursprünglich gab es den Kopierschutz auch für Musik, heute setzt Apple ihn noch bei Filmen, TV-Serien und iPhone Apps ein. Verlage können sich für oder gegen einen Kopierschutz entscheiden - die Los Angeles..
    Florian Matthey 1
* gesponsorter Link