PES 2008 - Patch mit Tücken

Leserbeitrag
27

(mika) Seit Verkaufsstart letzten Freitag und dem damit verbundenen Launch der Online-Server plagen Fans Verbindungsabbrüche und Lags. Gestern hat Konami einen Patch released, der für Abhilfe sorgen soll.

PES 2008 - Patch mit Tücken

Doch statt die Probleme zu fixen, verschlimmert der Patch die Situation noch und macht das Online-Desaster “PES 2008″ perfekt. Auch die Verbindungsgeschwindigkeit Eures DSL-Anschlusses trägt kaum etwas zum flüssigen Spielen bei. Selbst mit DSL 16000 und aktivierten Fastpath gerät das Zocken zum Glücksspiel. Inzwischen kann es schon als Erfolg verbucht werden, wenn es überhaupt zum Anstoß kommt. Ansonsten vertröstet eine Fehlermeldung den Zocker.

Immerhin der Offlinemodus soll nach dem Patch geschmeidiger laufen. Selbst auf High-End-Rechner nervte “Pro Evolution Soccer” mit Slow-Downs und Ruckelorgien.

Sobald sich die Online-Situation bessert, werden wir natürlich darüber berichten.

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz