Japan: ATIs X1900XTX schon im Handel

Leserbeitrag

(Holger) Offiziell noch nicht vorgestellt, aber schon im Handel, jedenfalls in Japan. Basierend auf dem R580 soll der Chip erst in dieser Woche vorgestellt werden. Die japanische Seite "AKIBA PC Hotline" hat auch schon erste Bilder der neuen Karte.

Japan: ATIs X1900XTX schon im Handel

Laut der Seite verfügt die Karte über 512 MByte Grafikspeicher und kostet 82.900 Yen, umgerechnet rund 600 Euro. Auf der Rückseite der zwei Slots belegenden Karte finden sich zwei DVI-Ausgänge sowie ein S-Video-Port.

Laut einer Notiz, die der Grafikkarte beiliegt, sollen im CrossFire-Betrieb 550 Watt vonnöten sein, welche 38 Ampere auf der 12-Volt-Schiene aufbringen können muss.

Die Bilder der Karte findet Ihr auf der Webseite der AKIBA PC Hotline in den RELATED LINKS!

GIGA Marktplatz