Factor 5 - Drastische Maßnahmen

Leserbeitrag
7

(Björn) Und wieder scheint sich ein deutsches Entwickler-Team kurz vor dem Aus zu befinden. Diesmal handelt es sich um Factor 5, das vor allem für die “Rogue Squadron” und “Turrican” Serien bekannt sein dürfte.

Angeblich sollen die Angestellten seit Oktober diesen Jahres keine Gehälter mehr bekommen haben und freigestellt worden sein, sich einen neuen Arbeitgeber zu suchen, bis es Factor 5 wieder besser ginge.

Nun berichtet die EDGE, in einer Online-Ausgabe, dass sie von einer glaubwürdigen Quelle erfahren habe, dass die letzte Gehaltszahlung tatsächlich im Oktober erfolgte. Zudem sollen, im Rahmen einer Sparmaßnahme, 37 Mitarbeiter der kalifornischen Studios entlassen worden sein, was immerhin 50 Prozent der gesamten Belegschaft entspräche.

Man darf also gespannt sein, wie sich die Lage weiter entwickelt. Derzeit scheint es allerdings nicht besonders gut auszusehen.

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz