Startschuss der ESWC Qualifikation

Leserbeitrag

(TobiasS) Mit der Dimension 6 in Bremen feiert die ESWC-Qualifikation ihren Auftakt. Zur angeblich weltgrößten LAN-Party planen die Veranstalter mit rund 6300 Spielern.

Startschuss der ESWC Qualifikation

Vom 14. bis 17. Dezember haben alle Besucher die Möglichkeit, sich einen der ersten Spots für das im Mai stattfindende deutsche Finale des Electronic Sports World Cup zu sichern. Die Dimension 6 bildet hierfür eine solide Grundlage, da Sie mit erwarteten 8.000 Besuchern den Titel weltgrößte LAN-Party mit Stolz führt. Die Veröffentlichung weiterer Informationen zu Regeln und Spielen ist für den 18. November geplant.


“Wir freuen uns sehr, die Kickoff-Veranstaltung zur ESWC-Qualifikation auf der Dimension 6 auszurichten. Hierdurch wird der Besuch der Dimension 6 endgültig zum Pflichtprogramm der deutschen eSport-Gemeinschaft. Der ESWC ist aus unserer Sicht die bedeutendste eSport-Großveranstaltung weltweit.”



“Auch bei dem ESWC hat Deutschland immer wieder große Erfolge gefeiert. Während des ESWC Grand Final 2006 im Juli hatten die deutschen Spieler und Teams in sechs von acht Disziplinen Medaillen oder Preisgelder gewonnen – insgesamt mehr als 40.000 US-Dollar. Wir sind daher auch bemüht, entsprechend der internationalen Qualitätskriterien eine lange Qualifikationsphase und ein tolles National Final Germany für unsere Spieler zu organisieren, um auch die bisherigen Erfolge zu übertreffen. Die Dimension 6 als weltgrößte LAN-Party ist für uns der perfekte Partner, um die Qualifikation für 2007 zu starten.”

Die Dimension 6 soll mit 6280 Teilnehmern die weltgrößte LAN-Party werden. Neben der Kickoff-Veranstaltung der ESWC-Qualifikation erwartet die Gäste vom 14. bis zum 17. Dezember 2006 ein volles Programm in der Messe Bremen: 35.000 Euro Sachpreise, 1 Gigabit Internetanbindung, Messe- und Eventhalle mit Live-Acts und Showprogramm, Spieleübertragungen uvm.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz