Grimoire: Neue Source-Mod aus der Spiele-Uni Guildhall

Leserbeitrag
104

(Tim) Letztes Jahr durfte man die Source-Modifikation Weekday Warrior begutachten, dieses Jahr kommt die Game Development School Guildhall mit Grimoire um die Ecke. Als Zauberer oder Hexe gilt es sich hier in außergewöhnlicher Zauber Beatem up-Manier ordentlich auf die Mütze zu geben.

Grimoire: Neue Source-Mod aus der Spiele-Uni Guildhall

Nachdem schon “Weekday Warrior” die Source-Engine in einem völlig neuen Gewand erschienen ließ, setzen die Studenten der “Game Development School” Guildhall mit “Grimoire” noch einmal einen oben drauf. Die in insgesamt fünf Monaten entwickelte Modifikation demonstriert dabei einmal mehr, welche Möglichkeiten die Source-Engine Profis und Hobbybastlern bietet.

In knuffig-bunte aber durchaus charmante Grafik gehüllt, schlüpft Ihr bei “Grimoire” entweder in die Haut eines Zauberers oder einer Hexe. Ist die Wahl gefallen, könnt Ihr Euch mit fünf von insgesamt acht wählbaren Zaubern ausstatten und zieht sodann in eine von vier zur Verfügung stehenden Arenen in den Kampf.

Dort angekommen, müsst Ihr die zuvor ausgewählten Zauber möglichst gekonnt gegen Euren Gegner einsetzen, ohne dabei den Blick auf Eure eigene Lebens- und Mana-Anzeige zu verlieren. In gewohntem Beat’em up-Stil, gewinnt dabei der Spieler, welcher als erster zwei Siege für sich verbuchen kann.

Ob bei “Grimoire” Nils oder ich die Nase vorn haben werde, seht Ihr heute in der Sendung!

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz