Metal Gear Online - Videointerview gibt erste Details bekannt

Leserbeitrag
18

(Katrin) Gametrailers.com gibt uns einen Einblick in ein erstes Videointerview mit Ryan Payton, Assistant Producer von Kojima Productions, der erste Details zu Metal Gear Online preisgibt.

Metal Gear Online - Videointerview gibt erste Details bekannt

So wird das kommende Online-Spiel auf der Sound- und Grafik-Engine von “Metal Gear Solid 4″ basieren. Dennoch soll es sich mit eigenen Umgebungen deutlich von dem Offline-Spiel abgrenzen.

Wenn man lieber als Einzelspieler unterwegs ist, dann wird “Metal Gear Online” wohl nicht das Richtige sein. Das Spiel legt sein Hauptaugenmerkt auf die Teamkomponente, erklärt Payton, was zusätzlich durch das so genannte S.O.P.-System unterstützt wird.

Damit hat man einen ständigen Überblick über das eigene Team. Jedoch kann man auch den Standort der Feinde ausmachen, wenn man sich erfolgreich in das gegnerische S.O.P.-System einhacken konnte. So soll es keinen Platz mehr geben, an dem man sich sicher verstecken kann.

Wofür S.O.P. genau steht, wollte der Kojima-Producer aber noch nicht verraten.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz