Alle Artikel zu flash

  • Flash 11.1 mit Android 4.0-Unterstützung ist da

    Flash 11.1 mit Android 4.0-Unterstützung ist da

    Heute wird das Nexus reich beschenkt. Dabei ist noch gar kein Weihnachten. Nach dem 4.0.2-Update hat man nun auch den ersehnten Flash-Support. Das nenne ich schnellen Service. Fehler sind mir bislang auch keine aufgefallen.
    Andre Reinhardt 2
  • Adobe Flash bringt Update - Nur noch nicht für Android 4.0

    Adobe Flash bringt Update - Nur noch nicht für Android 4.0

    Adobe hat am Montag ein neues Update ausgerollt. Obwohl Flash dem Untergang geweiht ist, werden weitere Geräte unterstützt und Fehler gefixed. Was geändert wurde und ob ihr auch in Zukunft liebevoll gestaltete Flash-Werbung sehen könnt, erfahrt ihr hier.
    Jens Herforth 3
  • Das Samsung Galaxy Nexus bekommt Flash-Support im Dezember

    Das Samsung Galaxy Nexus bekommt Flash-Support im Dezember

    Es dauert nicht mehr lange, bis das Samsung Galaxy Nexus zu uns nach Deutschland kommt. Die lange Wartezeit hat auch positive Seiten, denn wir müssen uns nicht mit Bugs herum schlagen und bekommen schon bald das ersehnte Flash-Update.
    Andre Reinhardt 3
  • Auf iPhones Spuren: Android 5 wohl ohne Flash, Ende des Gespötts

    Auf iPhones Spuren: Android 5 wohl ohne Flash, Ende des Gespötts

    Was bot das iPhone und iPad Gespött für die Konkurrenz. Bis zum iPhone 3G gab es keine schnelle UMTS-Mobilfunkanbindung bei den Apple-Smartphones (übrigens deshalb, um die Akkulaufzeit zu verlängern), Multitasking in iOS ließ noch länger auf sich warten, und Flash-Unterstützung kam nie und wird wohl auch nie kommen. Die Spötter müssen jetzt ihre Klappe halten: Voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres...
    Sebastian Trepesch 15
  • Warum kein Flash in Android 4.0? Google klärt auf.

    Warum kein Flash in Android 4.0? Google klärt auf.

    Das waren noch Zeiten, in denen man sich als Android-Smartphone-Besitzer über das fehlende Flash bei der Apple-Konkurrenz amüsieren konnte. Nun muss man befürchten, das es uns bald genauso ergeht. Denn HTML5 scheint die zukunftsweisende Technik zu sein. Für Android 4.0 gibt´s aber einen Hoffnungsschimmer.
    Andre Reinhardt 9
  • Adobe Flash und Microsoft Silverlight vor dem Ende

    Adobe Flash und Microsoft Silverlight vor dem Ende

      Der Softwarehersteller Adobe kündigte gestern großangelegte, unternehmerische Umstrukturierungen an. Neben der Streichung von rund 750 Stellen in Europa und Nordamerika fällt auch "Flash for Mobile" dem Rotstift zum Opfer. Adobe wird zukünftig die mobile Version von Adobe Flash nicht mehr weiterentwickeln und somit auch keine großen Updates für Android und das Blackberry Playbook mehr anbieten.
    Ben Miller 4
  • Open-Screen vor dem Aus: Adobes Flash-Exitus zieht seine Kreise

    Open-Screen vor dem Aus: Adobes Flash-Exitus zieht seine Kreise

    Nachdem Adobe gestern bekannt gegeben hatte, dass man die Weiterentwicklung des Flash-Players für mobile Geräte einstellen werde, gibt es nun ein weiteres Opfer: Flash für Fernseher und andere Elektronik-Geräte. Unterdessen plant BlackBerry die Entwicklung auf eigene Faust fortzuführen. War bislang nur die Rede vom Aus des Flash-Players für mobile Geräte, werden die Ausmaße der Entscheidung erst so langsam...
    Holger Eilhard 5
  • Adobe stoppt Entwicklung von mobilem Flash für Android und BlackBerry PlayBook

    Adobe stoppt Entwicklung von mobilem Flash für Android und BlackBerry PlayBook

    Der Multimedia-Spezialist Adobe hat in der vergangenen Nacht erste Partner darüber informiert, dass sie die Weiterentwicklung der mobilen Flash-Varianten stoppen werden. Davon betroffen sind unter anderem das BlackBerry PlayBook, aber auch der Flash-Player für Android-Smartphones und -Tablets. Wie ZDNet von seinen Quellen erfahren hat, will sich Adobe stärker darauf konzentrieren, dass bisherige Flash-Entwickler...
    Holger Eilhard 38
  • Adobe läutet das Ende für Flash auf mobilen Plattformen ein

    Adobe läutet das Ende für Flash auf mobilen Plattformen ein

    Das waren noch Zeiten, als wir Android-Besitzer noch lachend mit Flash auf unseren Geräten prahlen konnten und iOS Fans in die Röhre schauten. Lange Zeit war Flash, neben OpenSource, eines der Hauptargumente für ein Android-Betriebssystem. Nun wird sich das ändern. Denn Adobe hat andere Pläne.
    Andre Reinhardt 17
  • Adobe - Flash Player 11 und AIR 3 sind fertig

    Adobe - Flash Player 11 und AIR 3 sind fertig

    Im Rahmen der Entwickerkonferenz MAX hat Adobe seine neuen Versionen des Flash Player und AIR veröffentlicht. Der Flash Player ist nun für alle Desktop-Betriebssysteme in einer 32- und 64-Bit-Version verfügbar.
    commander@giga
* gesponsorter Link