Spielekonsolen

Wii, Wii U, Playstation 3, Xbox 360 – wer sich seine Zeit mit Videospielen vertreiben möchte, hat äußerst viel Auswahl. Doch welches System passt für euch am besten?

Spielekonsolen

Wii

Seit Ende 2006 ist die Nintendo Wii auf dem Markt, sie ist die erfolgreichste der derzeitigen Heimkonsolen. Die Bewegungssteuerung ist das große Feature der Konsole, ihr steuert euren Charakter im Spiel so meist durch die Wii-Fernbedienung und den sogenannten Nunchuck und kommt dabei oft selbst ins Schwitzen.

Besonders gut eignet sich die Wii für Partyspiele und Fitnessgames. Sony und Microsoft haben mit ihren Systemen hier jedoch ordentlich Boden gut gemacht. Ebenfalls gut haben sich die bekannten Zelda und Mario Spiele für die Wii verkauft. Die Wii ist am besten für Causal Gamer geeignet – wer ab und zu ein wenig Spaß mit der Familie haben will, ist hier bestens versorgt.

Für Entertainment Abende mit Filmen und spannenden Online-Multiplayer Matches sollte man jedoch zur Konkurrenz schauen.

Xbox 360

Microsofts zweiter Versuch, in der Welt der Videospiele Fuß zu fassen, ist durchaus erfolgreich: Über 70 Millionen Mal verkaufte sich die Konsole bisher.

Grafisch ist das System der Wii deutlich überlegen, gestochen scharfe HD-Texturen machen Forza Motorsport 4 und Co. zu einem wahren Augenschmaus. Neben einer großen Auswahl an exklusiven Actiontiteln und Rollenspielen wie Gears of War 3 und Fable 3, bietet die Xbox 360 seit einiger Zeit auch viele Party- und Fitnessgames.

Grund dafür ist Kinect. Die Peripherie erkennt eure Bewegungen und ermöglicht ein neues Spielerlebnis – komplett ohne Controller. Perfekt geeignet etwa für das Tanzspiel Dance Central. Der Online-Service Xbox Live bietet zudem zahlreiche verschiedene Dienste, neben Online-Multiplayer erwartet einen zum Beispiel die ZDF Mediathek.

Playstation 3

Nach dem riesigen Erfolg der Playstation 2 wollte Sony unbedingt nachlegen. Die Playstation 3 ist grafisch mindestens auf dem Niveau der Xbox 360 und bietet mit Playstation Move ebenfalls eine Peripherie, die jedoch den Wii-Controllern stark ähnelt.

Das Spielelineup der PS3 ist ebenfalls stark: Besonders die grafische Pracht der Rennsimulation Gran Turismo 5 und die filmreife Action von Uncharted 3 wissen zu überzeugen. Hier dürfte wirklich für jeden etwas dabei sein. Großer Vorteil der Playstation 3 ist das eingebaute Blu-Ray Laufwerk, welches Filme in noch größerer Qualität bietet.

Wii U

Die Wii U ist die neueste der Videospielkonsolen, sie erscheint am 30. November in Deutschland. Mit ihr möchte Nintendo zur Konkurrenz aufschließen: HD-Grafik ist jedoch nur das i-Tüpfelchen.

Im Vordergrund steht nämlich das Wii U GamePad, ein Controller mit einem zweiten Bildschirm. Dadurch erhofft sich Nintendo eine weitere Revolution. Praktische Features bietet das Ganze auf jeden Fall: Spiele können so bequem auf dem Controller weitergespielt werden, sollte der Fernseher einmal von einer anderen Person blockiert werden.

Und wo wird’s gekauft?

Entscheidend für den Kauf ist natürlich der Preis. Hier lohnt es sich, einen Überblick über die ständig wechselnden Angebote zu behalten. Wer sich beispielsweise für den Kauf einer Spielekonsole interessiert, findet alle Angebote eines Modells jeweils hier in einer Liste nach Preis geordnet mit Verfügbarkeitsangabe.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz