Black Mesa - Weltexklusive Vorschau in PC Powerplay

Leserbeitrag

1998 sorgte Entwickler Valve mit Half-Life für eine Evolution im Ego-Shooter-Genre. Der preisgekrönte Titel hatte eine tolle Grafik, besondere Atmosphäre, intelligente Gegner-KI und ein neuartiges Gameplay zu bieten. Leider hat Half-Life nun ein paar Jahre auf dem Buckel und ist aktuellen Titeln technisch nicht mehr überlegen.

Die nun seit 2004 sich in Entwicklung befindende kostenlose Source Engine-Modifikation Black Mesa nähert sich langsam aber sicher der Fertigstellung. Es handelt sich hier um ein Fanmade-Remake des 1998er-Titels.An dem potenziellen Hit-Kandidaten arbeiten zich Entwickler, verstreut auf der ganzen Welt (teilweise sogar professionelle Spieleentwickler).

Die Media-Releases sind recht überschaubar, weshalb sich Fans wohl über die neue Ausgabe der australischen Spielezeitschrift PC Powerplay freuen dürften. In dieser gibt es nämlich eine weltexklusive Vorschau zu Black Mesa.

Der Autor durfte einige Levels des anfänglichen Abschnitts von Black Mesa anspielen und konnte bestätigen, dass es sich bei Black Mesa nicht nur um heiße Luft, sondern ein vollwertiges spiel handelt. Es soll besser aussehen, sich besser spielen, besser anhören, aber dennoch das alte Half-Life-Flair erhalten.

Leider ist nur des Cover bisher im Internet veröffentlicht worden (Link zu Bild in den Quellen). Die Zeitschrift jedoch erhältlich.

Weitere Themen: Black Mesa, Gronkh

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz