Ninja Gaiden 2 - Ab Juni darf geschnetzelt werden

Leserbeitrag
1

(Florian) Nach seinem beeindruckenden "DS-Einstand" "Ninja Gaiden Dragon Sword", kehrt Ninja "Ryu Hayabusa" wieder zu seinen Wurzeln zurück. Der exklusiv für die "Xbox360" erscheinende zweite Teil der "Ninja Gaiden Reihe", bekam nun ein endgültiges Release-Datum.

Ninja Gaiden 2 - Ab Juni darf geschnetzelt werden

Mastermind “Tomonobu Itagaki” gab kürzlich bekannt, dass das Schnetzel-Abenteuer am 3.6. in den USA erscheinen soll und gerade mal drei Tage später in Europa. So muss das sein!

In seiner neusten Mission hat der Meuchelmörder “Ryu” wieder einiges zu tun. Nicht nur, dass er seinen ganzen Ninja Clan rächen muss, nebenbei steht auch noch die gesamte menschliche Rasse auf dem Spiel. Um diese, zugegebener Maßen, schwierige Situation meistern zu können, spendieren die Jungs von Team Ninja ihrem Helden ein komplett neues Waffenarsenal. Neben Schwert, Krallenhandschuhen und Ninjasense, besitzt “Ryu” magische Fähigkeiten, mit denen er ganze Gegnerhorden vom Bildschirm fegt.

Dass der Titel bei uns ungeschnitten in die Läden kommt, ist übrigens sehr unwahrscheinlich. War Teil 1 schon ziemlich brutal, setzt Teil 2 sogar noch einen drauf. Dabei hat das Spiel soviel Gewalt gar nicht nötig. Neben einer wirklich sehr guten Grafik, scheint auch das Gameplay wieder überzeugen zu können. Wem Teil 1 zu schwer war, kann beruhigt aufatmen, so soll es nun verschiedene Schwierigkeitsgrade geben, die sowohl Anfänger als auch Profis, gleichermaßen fordern.

Weitere Themen: Gronkh

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz