Quake 4 mit Beta Patch 1.4

Leserbeitrag
4

(tobi) Das lang erwartete 1.4 Update von Quake 4 ist mittlerweile als Beta Patch erhältlich. Neben einigen Balancing-Änderungen und zahlreichen Bugfixes beinhaltet der Patch auch eine echte Revolution: Quake 4 TV. Endlich ist es möglich Offline-Turniere in aller Welt Ingame zu übertragen.

Quake 4 mit Beta Patch 1.4

Aber auch beim Gameplay hat sich einiges getan. So macht die Railgun nur noch 90 Schaden statt bisher 100, außerdem hat die Waffen beim Aufnehmen nur noch 5 Schuss, statt ehemals 10. Alle Spieler deren Spiel bisher sehr Railgun-lastig war, werden also ihre Strategie anpassen müssen. Auch bei der Shotgun wurde eine kleine Änderung vorgenommen: So ist die Verteilung der einzelnen Kugeln nicht mehr so zufällig wie bisher, was die Waffe wesentlich stärker macht.

Nebenbei wurde noch das 60fps Limit entfernt. So ist es nun möglich, serverseitig die maximale Anzahl von Bildern pro Sekunde einzustellen. Das Ganze ist allerdings sehr Hardware-intensiv, und somit eher was für große Lanturniere. Eine komplette Liste aller Änderungen findet Ihr hier.

Alles in allem ein großartiger Patch, mit vielen positiven Neuerungen und einem Paukenschlag in Form von Q4TV. Der einzige Wermutstropfen ist dass viele Spieler Quake 4 nach der problematischen Anfangsphase bereits den Rücken gekehrt haben. Vielleicht wird der Patch ja den einen oder anderen dazu animieren, dem Spiel eine zweite Chance zu geben.

Auf zum Download!

Weitere Themen: Gronkh

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz