Enemy Territory : Quake Wars - Demo first

Leserbeitrag
4

(Max) Gute Manieren sollte man nicht nur vor dem weiblichen Geschlecht beweisen, sondern auch vor potenzieller Kundschaft. Das wissen die Jungs von id Software nur zur gut und enthüllten, dass man bereits vor der "Enemy Territory: Quake Wars" Vollversion mit einer Demo rechnen kann.

Enemy Territory : Quake Wars - Demo first

In einem Interview mit unseren Kollegen von PlanetQuake.com, zeigte sich der leitende Game Designer von Splash Damage Paul Wedgwood äußerst gesprächig. So offenbarte er, dass die bereits angekündigte Demo einige Wochen vor Erscheinen der Vollversion ins Netz gestellt wird. Diese soll jedoch keinen Gigabyte groß sein, sodass sich auch ISDN-Benutzer an den Download wagen können.

Auch zu den Systemanforderungen ließ er einen Kommentar ab. Zwar stünden die Minimalvoraussetzungen noch nicht fest, allerdings soll der Mehrspieler-Shooter auch auf den Rechnern laufen, die “Quake 4″ mühelos packten.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz