Gigabyte: Android-Handy mit Dual-SIM im neuen Jahr

Amir Tamannai
2

Das taiwanische Unternehmen Gigabyte — vielen als Hersteller von PC-Komponenten wie Mainboards und Grafikkarten bekannt — plant unter dem Label seiner Mobilfunksparte GSmart ein günstiges Android-Smartphone mit Dual-SIM-Funktionalität auf den Markt zu bringen. Das “Rola” soll Anfang 2011 verfügbar sein und nur 175 € kosten.

Gigabyte: Android-Handy mit Dual-SIM im neuen Jahr

Wer kennt das nicht: Der Haupt-Mobilfunkvertrag bietet nur relativ teure SMS respektive Minutenpreise oder die Freundin, mit der man ständig telefoniert, ist in einem anderen Netz zu Hause. Hier wäre eine zweite SIM-Karte hilfreich — wenn nur das umständliche Wechseln derselben nicht wäre.

GSmart, die Mobilfunksparte des PC-Komponenten Hersteller Gigabyte, schafft Abhilfe: Mit dem GSmart Rola wirft der das taiwanische Unternehmen Anfang nächsten Jahres einen Dual-SIM-Androiden auf den Markt, der mit einem Verkaufspreis ohne Vertrag von ca. € 175,- auch noch sehr erschwinglich ist.


Das Smartphone überzeugt trotz niedriger Anschaffungskosten dennoch einem 3,2 Zoll WVGA-Touchscreen, WLAN, HSDPA, einer 3,2-Megapixel-Kamera, integriertem GPS, einem 528-MHz-Prozessor und 256 MB RAM. Ein Slot für microSD-Karten ist ebenfalls an Bord.

Haken an der Sache: Ob das Gerät auch in Deutschland erscheinen wird, ist aktuell noch fraglich.

Weitere Themen: Android

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz
}); });