Telekom - Preise für Glasfaser-Internet aufgetaucht

commander@giga
4

Die deutsche Telekom bietet ab 2012 Internet über FTTH (Fibre To The Home) an. Jetzt sickerten die ersten Preise durch, die das Unternehmen für das Surfen per Glasfaser verlangt. 55Euro monatlich wird es wohl mindestens kosten.

Telekom - Preise für Glasfaser-Internet aufgetaucht

Die Informationen kommen anscheinend von den Entwicklern der Produktseite für das Glasfaser-Netz der Telekom. Demnach soll die günstigste Produktvarianten “Call & Surf Comfort Fiber 100/200″ für 55Euro monatlich zu haben sein. Die teuerste Variante “Entertain Premium Fiber 100/200″ wird anscheinend 80Euro monatlich kosten.

Die maximale Downloadgeschwindigkeit der FTTH-Angebote soll 100Mbit/s betragen, für 5Euro Aufpreis 200Mbit/s. Die Uploadgeschwindigkeit wird mit 50Mbit/s angegeben.

Die maximale Übertragungsgeschwindigkeit des Glasfasernetzes erreicht 1Gbit/s. Privatkunden müssen sich ab Mai 2012 aber mit den 200Mbit/s zufrieden geben. Dann startet die deutsche Telekom offiziell ihre Glasfaser-Netze. In diesem Jahr verlegen sie dazu fleißig Leitungen in ausgewählten Stadtteilen von Braunschweig, Brühl, Hannover, Hennigsdorf, Neu-Isenburg, Kornwestheim, Mettmann, Offenburg, Potsdam und Rastatt.

Quelle: http://www.computerbase.de

Weitere Themen: Internet, telekom

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz