CryEngine 3 - Details zum Beleuchtungssystem

Leserbeitrag

Crytek stellte seine neue ”CryEngine 3” auf der Grafikmesse Siggraph vor. Besonders betont wurde die neue Beleuchtungstechnik ”Light Propagation Volumes”, die gerade wegen den Konsolen so besonders sei. Ziel der Entwickler ist es, die GPU nich so stark zu beanspruchen, damit die Konsolen mit dieser Technik zurecht kommen. Die Strahlung jeder Lichtquelle soll nun schneller zur Verfügung gestellt werden, was Leistung spart und neue Vorteile erbringt. Mit dem dadurch möglichen ”Massive Lighting” kann man eine große Anzahl von Lichtquellen in einer Fläche unterbringen. Zusätzlich besitzt die Engine ein globales Beleuchtungssystem, womit sich die Auswirkungen unterschiedlicher Lichteinfälle in Echtzeit berechnen lassen.
Nähere Details dazu findet man auf der offiziellen Homepage von Crytek.
Zudem wurden auf der Präsentation zwei Videos gezeigt, die die neue Beleuchtungstechnik demonstrieren.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz