Group Play von Samsung: Der Dienst zum gemeinsamen Spielen

Beschreibung

Smartphones und Spiele gehören zusammen wie Pommes und Ketchup (oder Mayo, wenn man das lieber mag). Und noch besser werden diese, wenn man sie mit anderen zusammen spielt. Genau das ermöglicht Samsung Group Play. 

3.279
Samsung Group Play

Update

Samsung hat die Unterstützung und Weiterentwicklung von Group Play beendet. Die App ist weder im Play Store noch bei den eigenen Samsung Galaxy Apps neuer Galaxy-Geräte zu finden. Da viele Android-Games mittlerweile ihre eigenen Multiplayer-Dienst anbieten, solltet ihr dieses Feature der praktischen App dennoch nicht missen müssen. Für Fans des Musik-Sharings und der Multi-Speaker-Funktion, gibt es mit SoundSeeder, AmpMe oder Chorus bereits gute Alternativen im Play Store, die darüber hinaus kein Samsung-Gerät voraussetzen.

Ursprüngliche Nachricht

Nein, heutzutage muss man sich nicht mehr ganz für sich allein mit einem Spiel auf seinem Smartphone oder Tablet beschäftigen, denn dank Diensten wie Group Play lassen sich ausgewählte Games auch mit mehreren Leuten gleichzeitig spielen. Ob gegen- oder miteinander, dank Group Play können Inhalte in Echtzeit mit Freunden und Bekannten problemlos geteilt werden. Dabei bestehen unterschiedliche Möglichkeiten dieser Vernetzung.

Group Play. Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • Zusammenführung der Bildschirme: Mit dieser Funktion lassen sich mehrere Geräte zu einem gemeinsamen großen Display zusammenführen.
  • Eine große Auswahl an Group Play-Spielen: Im Samsung App Store finden sich zahlreiche Spiele, die gemeinsam gespielt werden können.
  • Multimediale Inhalte teilen: Musik, Bilder, Dokumente und Videos, auch diese lassen sich dank Group Play mit anderen schnell teilen.
  • Eigene Spiele starten und Gruppen gründen: Sobald ihr ein eigenes Spiel startet, seid ihr der Veranstalter dieses Spiels, andere Spieler können sich ganz einfach einklinken. Ihr könnt außerdem eine Gruppe erstellen, mit der ihr bestimmte Inhalte teilen könnt.
  • Keine Internetverbindung nötig: Damit das gemeinsame Zocken auch ohne WLAN oder Mobilfunk möglich ist, da Group Play mobile Hotspots verwendet.

Samsung Group Play: Der Wermutstropfen

Natürlich gibt es aber auch einen kleinen Haken, denn Group Play ist leider nur für Samsung-Geräte verfügbar. Dabei werden unter anderem folgende Modelle unterstützt:

  • Samsung Galaxy Note 3 und Note 4
  • Samsung Galaxy S3/S4/S5
  • Samsung Galaxy Tab 10.1
  • Samsung Galaxy Note 8 und 10.1
  • Samsung Galaxy Tab S
  • Samsung Galaxy Tab 8.9
  • u.v.m

Und unter den folgenden Links findet ihr ein paar Videos zu aktuellen Group Play-Spielen:

Solltet ihr eins der unterstützten Geräte besitzen, könnt ihr euch Group Play im Play Store und Group Play-Spiele einfach über den Samsung App Store herunterladen und installieren.

von

Weitere Themen: Samsung Electronics

Videos & Produktbilder