H.264

Alle Artikel zu H.264
  1. WebM statt H.264: Suche nach Googles Motivation

    Florian Matthey
    WebM statt H.264: Suche nach Googles Motivation

    Googles Entscheidung, die Unterstützung des von Apple und vielen anderen Unternehmen favorisierten Video-Codecs H.264 aus seinem Browser Chrome zu entfernen, sorgt weiter für Aufregung. Während Google HTML5 offiziell aus einer "Sackgasse" befreien wollte, liegt...

  2. Wild Fox bohrt Firefox mit h.264 auf

    Bernd Korz
    Wild Fox bohrt Firefox mit h.264 auf

    Es ist in aller Munde: HTML5. Mit dem neuen Trend kommen gleich noch weitere hochinteressante Funktionen in die Welt der Browser hinzu, so sei es der <audio> oder der <video>-TAG oder andere nette Ideen.[Adsense]Beim <audio>-TAG liest der Browser ogg, mp3 wie auch...

  3. Steve Jobs zur Wahl von H.264 als Videocodec

    Markus
    Steve Jobs zur Wahl von H.264 als Videocodec

    Bei der Umsetzung von HTML5 in Safari entschied Apple sich für den H.264 Standard (Dateiformat .MP4). Bei H.264 handelt es sich aber um einen Standard, der mit Lizenzgebühren verbunden ist, während die Wahl von Firefox und Opera (Ogg Theora) open-source ist...

  4. Flash 10.1 Beta veröffentlicht und mit h.264 Integration

    Bernd Korz
    Flash 10.1 Beta veröffentlicht und mit h.264 Integration

    Erst vor kurzem hatte Apple seine Softwarerichtlinien etwas gelockert und anderen Softwareherstellern erlaubt, auf deren Hardwarebeschleunigung zuzugreifen. Für Adobe ein wichtiges Signal, denn so kann man den unter Mac OS X nicht ganz so gut laufenden FlashPlayer...

  5. Firefox ohne h.264 – Shaver klärt auf

    Bernd Korz
    Firefox ohne h.264 – Shaver klärt auf

    In dieser Woche hatte das Firefox Team mit dem Update des Browsers auf die Version 3.6 ein lang ersehntes Update des beliebten Browsers herausgebracht. Zeitgleich sprangen sowohl Vimeo als auch YouTube auf den HTML5 Zug auf.[Adsense]Im Zuge von HTML5 kam besonders...

  6. EyeTV 3.0.2 mit finalem H.264-Decoder

    Thomas J. Weiss
    EyeTV 3.0.2 mit finalem H.264-Decoder

    EyeTV 3.0.2 unterstützt H.264 nun ohne Einschränkungen und ganz offiziell: Gestern Abend hat Elgato ein Update für seine Fernsehsoftware veröffentlicht, mit dem der integrierte H.264-Decoder den Status einer Vorversion hinter sich lässt. Das Videokompressionsverfahren...

  7. Adieu RealVideo: ZDF-Mediathek setzt H.264-Codec ein

    olemeiners
    Adieu RealVideo: ZDF-Mediathek setzt H.264-Codec ein

    Die neue ZDF-Mediathek, das TV-Online-Angebot des Mainzer Senders (wir berichteten), wird in Zukunft ohne den Real-Codec auskommen. Stattdessen nutzen die Mainzelmännchen neben dem etablierten Windows Media-Format .wmv den MPEG-4-Video-Codec H.264, den Apples ...

  8. Neue Casio-Kameras schießen H.264-Video

    Leserbeitrag
    Neue Casio-Kameras schießen H.264-Video

    (Holger) Das Phänomen User Generated Content - also die von Privatleuten erstellten Inhalte - greift weiter um sich. Heute hat [i]Casio[/i] zwei neue "Exilim"-Modelle vorgestellt, die neben klassischen Bildern auch Videos aufnehmen können. So weit ist das nichts...

  9. YouTube lernt H.264

    Thomas J. Weiss
    YouTube lernt H.264

    Hinter Steve Jobs Ankündigung, YouTube-Videos auf die Set-top-Box Apple TV zu holen, verbirgt sich anscheinend noch mehr. Stück für Stück sollen sich nach einem Software-Update im Laufe des Monats mehr und mehr Clips auf dem digitalen Medienhub betrachten lassen...

  10. Nvidia implementiert H.264-Support in den nächsten Treiber

    Leserbeitrag
    Nvidia implementiert H.264-Support in den nächsten Treiber

    (Volker) Bislang schenkte Nvidia dem Videosektor nicht allzu große Bedeutung und übeliess ATI von Vormarsch in Sachen High-Definition und H264. Allerdings tauchen nun Gerüchte auf, dass der ForceWare-Treiber der 80er-Serie ebenfalls H264-Support erhalten soll...

  11. CatDV 4.0 unterstützt MPEG-4 und H.264-Vorschau

    macnews.de
    CatDV 4.0 unterstützt MPEG-4 und H.264-Vorschau

    Wer seine Videos mit CatDV archiviert und bearbeitet, kann sich jetzt eine Vorschau auf MPEG-4 und H.264-Clips anzeigen lassen. Nach einem Update auf Version 4.0 versteht sich die Video-Logging- und Mediendatenbank ausserdem auf Windows Media Dateien (WMV/ASF)...

  12. ATIs Next-Generation-Karten beherrschen H.264-Decoding

    Leserbeitrag
    ATIs Next-Generation-Karten beherrschen H.264-Decoding

    (Volker) Bereits im Vorfeld durften wir mehrfach über den neuen High-Definition-Codec H.264 berichten. ATI hat nun mit seinem neuen Grafik-Chip R520 demonstriert, dass dieser vollen Support des Codecs bietet. Nvidia scheint, trotz der Veröffentlichtlichung der...

GIGA Marktplatz