Nichts für gläubige Katholiken: Neue Hellgate: London Bilder

Leserbeitrag
3

(Max) Das Tor zur Hölle wird sich den Spielern schon bald öffnen. "Hellgate: London" soll dann düstere Spielgeschichte schreiben. Passend dazu, findet Ihr bei uns brandneue Bilder, des teuflisch guten Action-Rollenspieles.

Nichts für gläubige Katholiken: Neue Hellgate: London Bilder

Wer bei den Wörtern “Untote” oder “Teufelswesen” nicht gleich an die möglich gedropten Items denkt, der darf ruhig einen weiten Bogen um das Spiel “Hellgate: London” machen. Das Erstlingswerk der Flagship Studios, das von Ex-Blizzard-Mitarbeitern gegründet wurde, soll sich stark an der Hack&Slay-Legende “Diablo” orientieren, ohne an Innovationen zu sparen.

Erstmals metzelt Ihr Euch in der Ego-Perspektive durch die zufallsgenerierten Level und hofft auf lukrative Beute, die von den Monsterhorden fallen gelassen wird. Dabei ist nicht nur Eure Zielsicherheit mit dem Umgang allerhand Fernkampfwaffen gefragt, sondern auch der Level des eigenen Charakters.

Einige Impressionen aus den Londoner-Ruinen findet Ihr unter den SHOTS’N’PICS. “Hellgate London” erscheint voraussichtlich im Sommer dieses Jahres.

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz