Ruiner: Erster Trailer zum Anime-inspirierten Cyberpunk-Shooter

Sebastian Moitzheim

Ruiner ist ein kommender Twin-Stick-Shooter von Reikon Games. Das Setting des Spiels ist inspiriert von Cyberpunk-Animes, wie Ghost in the Shell oder Akira. Im Trailer könnt ihr einen ersten Blick auf die Action des Spiels werfen.

Wer Fan von Cyberpunk-Animes ist, sollte dieses Spiel im Auge behalten: Ruiner ist ein Twin-Stick-Shooter, der in einer Anime-inspirierten Cyberpunk-Welt spielt. Der erste Trailer verspricht knallharte Action und eine düstere Story:

64
Ruiner - Ankündigungstrailer

Ruiner spielt im Jahr 2091. Der maskierte Antiheld führt einen Kreuzzug gegen den mächtigen Konzern HEAVEN, der Menschen „echte Gefühle in virtuellen Welten“ liefert. Gemeinsam mit einem Hacker-Freund will der Protagonist seinen entführten Bruder retten.

Entwickelt wird Ruiner als das erste Projekt von Reikon Games. Für den Vertrieb konnten sie Devolver Digital gewinnen, den Publisher von Indie-Perlen wie Hotline Miami, Titan Souls oder zuletzt Enter the Gungeon. Noch dieses Jahr soll Ruiner  für Windows PC, Mac und Linux erscheinen. Auf der Website und dem offiziellen Twitter-Account zum Spiel könnt ihr euch weiter informieren.

maxresdefault
Quelle: Pressemitteilung

 

Hat dir "Ruiner: Erster Trailer zum Anime-inspirierten Cyberpunk-Shooter" von Sebastian Moitzheim gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: LastFight, The Bunker

Neue Artikel von GIGA GAMES