China - Internet-Zensur soll weiter verschärft werden

Leserbeitrag
4

Eine neue Initiative soll von der chinesischen Regierung gestartet werden. Diese soll gegen online zugängliche Informationen von ”feindlichen Kräften aus Übersee” handeln. Ein Regierungssprecher verkündete, dass man die Mittel zur Verteidigung ”schädlicher Informationen” vergrößern will. Es wurden von der Regierung keine weiteren Details genannt welche Webseiten überprüft werden. Laut der staatlichen Nachrichtenagentur ”Xinhua” ist das Ziel der Initiative die Bevölkerung zu schützen. Die Blockierung unerwünschter Informationen aus dem Ausland wird weiter intensiviert, um deren Verbreitung in China weitgehend auszuschalten. In den letzten Wochen sind die Richtlinien für Telekommunikations- und Internet-Firmen radikalisiert worden. Diese sind nun engagiert worden, dass alle Tätigungen von Kunden angekündigt werden, falls diese sich mit Staatsgeheimnissen abgeben.

Quiz wird geladen
Dagi-Bee-Quiz: Teste Dich - Wie gut kennst du Dagi wirklich?
Zum Start eine einfache Frage: Wie lautet der echte Name von Dagi Bee?

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz