Frankreich - Weg frei für Internet-Spere für Raupkopierer

Leserbeitrag

Illegales Herunterladen kann in Frankreich künftig mit einer Internetsperre geahndet werden. Nach mehreren vergeblichen Anläufen sind in Frankreich härtere Maßnahme gegen Raubkopierer gebilligt worden. Nachdem am Dienstag das Parlament das sogenannte Hadopi-Gesetz auf den Weg gebracht hatte, segnete der Verfassungsrat den Entwurf ab. Es erlaubt Richtern, illegales Herunterladen von Filmen, Musik oder Software mit einer bis zu einjährigen Internetsperre zu bestrafen. Zudem sind für Wiederholungtäter hohe Geld-und sogar Gefängnisstrafen möglich. Nach Angaben des Kulturministeriums wird die neu zu schaffende Behörde bereits ab November aufgebaut. Diese könne dann ab Anfang 2010 erste Abmahnungen verschicken.

Quiz wird geladen
Dagi-Bee-Quiz: Teste Dich - Wie gut kennst du Dagi wirklich?
Zum Start eine einfache Frage: Wie lautet der echte Name von Dagi Bee?

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz