Matrix - Teil 4 und 5 waren eine Ente

Leserbeitrag
4

Ein jeder hier dürfte aufatmen. Die News zu Matrix 4 und 5 stellte sich als Ente heraus. Keanu Reeves war niemals in London und hielt besagte Rede über die Fortstezungen der Matrix Trilogie. Dies wurde von der London International School of Performing Arts und von Keanu Reeves Agenten bestätigt und klargestellt.

Die News nahm ihren Ursprung auf aintitcool.com und kam von einem langjährigen User der Seite. Von dort verbreitete sich die News sehr rasch durchs Internet. Hier auf Giga und sogar bis zum Spiegel Online kam die News durch.

Wer Keanu Reevs dennoch sehen möchte muss sich bis zum 22. November 2012 gedulden, denn dann kommt er mit Ronin 47 auf die Leinwand.

Quiz wird geladen
Dagi-Bee-Quiz: Teste Dich - Wie gut kennst du Dagi wirklich?
Zum Start eine einfache Frage: Wie lautet der echte Name von Dagi Bee?

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz