The Crossing - bewegtes Material - The Crossing - Es lebt noch - bewegtes Material!

Leserbeitrag
5

(mika) Lange Zeit war es still um den vielversprechend, innovativen Shooter The Crossing – bis heute. Die Entwickler Arkane Studios (Dark Messiah of Might and Magic) haben einen anderthalb-minütigen Trailer veröffentlicht, der ein wenig den Hintergrund des Spiels erläutert – und natürlich die Grafik präsentiert.

The Crossing - bewegtes Material - The Crossing - Es lebt noch - bewegtes Material!

Für alle, die noch nichts von “The Crossing” gehört haben – oder es schon wieder vergessen haben. In “The Crossing” ist der Name Programm. So könnt Ihr einmal das Spiel im Singleplayer spielen oder den Multiplayermodus antesten. Es geht aber auch beides zusammen! Im so genannten “Crossplayer” spielt Ihr die Singleplayerkampagne, während Eure Opponenten von realen Personen via Internet gesteuert werden – Innovation hoch 10, wenn es denn funktioniert. Weiterhin wechselt Ihr in dem Shooter zwischen zwei verschiedenen Universen, wobei es um beide nicht rosig bestellt ist. Einmal im Frankreich der Gegenwart, wo Anarchie ausbrach – Schießereien in aller Öffentlichkeit stehen an der Tagesordnung. Die zweite Hälfte im Mittelalter, geleitet von der Idee, dass die Tempelritter das Zeitalter der Kreuzzüge überlebten und noch heute herrschen. In jedem Falle ein unverbrauchtes Szenario.

Im Trailer seht Ihr, wozu die drei Jahre alte Source-Engine imstande ist. Imposante Städte, Mimik… aber seht selbst bei den Kollegen von jeuxvideo.tv nach. Enjoy – und Meinungen in die COMMENTS!

Quiz wird geladen
Dagi-Bee-Quiz: Teste Dich - Wie gut kennst du Dagi wirklich?
Zum Start eine einfache Frage: Wie lautet der echte Name von Dagi Bee?

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz