Apple startet Auslieferung des iPad

Bernd Korz

Apple hat wort gehalten und sieht sich für den angekündigten Liefertermin des iPad zum 3. April in der Pflicht. Erste Anwender berichten bereits darüber, dass der Status im Onlineshop von Apple von “In Bearbeitung” auf “In Auslieferung” umgestellt wurde.

Es gab ja so einige Spekulationen darüber, ob denn das iPad wirklich auch zum 3. April lieferbar sei oder ob Apple einmal mehr den Auslieferungsstart hätte verschieben müssen. So wurden Meldungen über Zulieferschwierigkeiten unterschiedlichster Art bekannt und Apple hatte auch eine art “Bestellstopp”. Letzteres zumindest was den 3. April angeht.

Wer nun bestellt, kann aus dem ersten Kontingent kein iPad mehr erhalten, dafür ist der neue Liefertermin der 12. April 2010. In gezeigter Bestellung handelt es sich um rin 64GB iPad.

In Deutschland werden die Preise nun weiter angezogen und man merkt, dass es hier so einige Trittbrettfahrer gibt, die die Nachfrage mit überhöhten Preisen ausnutzen möchten. Kostete das iPad noch 659 Euro vor wenigen Tagen, ist es derzeit nicht unter 800 Euro zu haben.

Bei Amazon

kann man bisweilen nur das 16GB iPad für 659 Euro bestellen (normaler Weise – Bitte auf den Preis achten!)

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });