Für Musikmacher: Die iPad DJ Station

Rico-Thore Kauert
14

Dass ein DJ mit einem Stapel Schallplatten unterm Arm zur Arbeit erscheint, kommt nur noch selten vor. Damit der DJ-Job nicht zur reinen Abspieltätigkeit wird, bringt eine koreanische Designfirma jetzt iPad und DJ-Equipment zusammen.

Die iPad DJ-Station hat die üblichen Regler, in der Mitte der Anlage befindet sich jedoch eine Dockingstation für das iPad. Wird das Gerät dort eingesetzt, kann es mit diversen Funktionen belegt werden. Da viele dieser Funktionen nur über das iPad laufen, ist die Station deutlich kleiner und handlicher als herkömmliche Geräte dieser Art. Marktreif ist die iPad DJ Station aber noch nicht – das vorliegende Gerät ist eine Konzeptstudie. So wird es wohl noch eine Weile dauern, bis die DJs statt mit großen Koffern nur noch mit einem iPad ans Werk gehen.

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite der koreanischen Design-Firma.

Bild: psychicfactory.com

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz