iPad-Apps: Entwickler glaubt an 372.000 Dollar Umsatz pro Tag für Apple

Florian Matthey
3

Apple scheint mit iPad Apps rund 372.000 US-Dollar am Tag umzusetzen. Das Unternehmen hat sich bislang noch nicht zu den Verkaufszahlen von iPad-Apps geäußert, ein App-Entwickler hat die Zahl durch eine Hochrechnung ermittelt.

Der Entwickler Vimov sah seine iPad-App Weather HD, die 99 US-Cent kostet, zwischenzeitlich weit oben in der Top-Seller-Liste, dann nur noch in den Top 20, schließlich wieder auf Platz 3. An den höheren Positionen hat Vimov 3.500 Downloads an einem Tag verkauft. Anhand der so gesammelten Daten hat der Entwickler errechnet, dass die Top-1000-iPad-Apps rund 372.000 Dollar am Tag umsetzen.

Aufs Jahr hochgerechnet glaubt Vimov an einen Wert in Höhe von 136 Millionen Dollar. Wenn internationale iPad-Kunden hinzukommen, könnte die Zahl sich auf 272 Millionen Dollar verdoppeln. Innerhalb von zwei Jahren glaubt der Entwickler an iPad-App-Umsätze in Höhe von einer Milliarden Dollar.

Externe Links
  • Vimov Blog: iPad-Verkaufszahlen anhand von Weather HD errechnet

Weitere Themen: Apps

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz