iPad jetzt im deutschen Bundestag erlaubt

Rudi
4
iPad jetzt im deutschen Bundestag erlaubt

Seit einiger Zeit schon verwenden Politiker das iPad in ihren Büros, doch bisher befand man sich mit einem iPad im Bundestag aufgrund des strikten Computerverbots in einer Grauzone. Da es ja keinen Deckel hat und deshalb offensichtlich kein Laptop ist, hat sich nun für einige Zeit der Ausschuss für Geschäftsordnung mit dem Problem auseinandergesetzt.

Dieser hat nun beschlossen, dass künftig Tablets benutzt werden dürfen, die beim Tippen keine Geräusche erzeugen, keinen Lüfter haben und zu ihrer Benutzung nicht aufgeklappt werden müssen. Im Gegensatz zum iPad bleiben Laptops und Mobiltelefone allerdings weiterhin verboten, selbst wenn diese Bedingungen z.B. auch auf das iPhone zutreffen würden.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });