Segway mit iPad-Halterung für Rom-Guides

Marie van Renswoude-Giersch
1

iPhone-Halterungen fürs Fahrrad oder fürs Auto waren gestern. Der moderne Mensch bewegt sich mit Segways fort und stattet diese für die Navigation mit einem iPad aus. Solch cooles Gefährt konnte ich am Wochenende in Rom bewundern.

Segway mit iPad-Halterung für Rom-Guides

Sogenannte “Tourist Angels” fahren mit dem elektronischen Transportmittel durch die Stadt und helfen Touristen, sich zurechtzufinden. Damit die Guides auch alle Fragen beantworten können und den Weg immer richtig weisen, wurden die Segways nun mit iPads ausgestattet. Eine super Idee, die auch bei den Touristen gut ankam.

Ganz so neu ist das Prinzip allerdings gar nicht. Der Händler Segway Point Friedberg hat schon vor einer Weile ein entsprechendes iPad-Mount-Kit vorgestellt.

Hat dir "Segway mit iPad-Halterung für Rom-Guides" von Marie van Renswoude-Giersch gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.