Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

Brian Hogan ist der Finder des iPhone Prototypen

Markus
Brian Hogan ist der Finder des iPhone Prototypen

Brian Hogan
Eine aktuelle Meldung von Wired verrät, wer den iPhone-Prototypen gefunden hat. Brian J. Hogan (21) aus Redwood City “bereut seinen Fehler”, den Prototypen um 5.000 Dollar an Gizmodo verkauft zu haben:

Brian J. Hogan, a 21-year-old resident of Redwood City, California, says although he was paid by tech site Gizmodo, he believed the payment was for allowing the site exclusive access to review the phone. Gizmodo emphasized to him “that there was nothing wrong in sharing the phone with the tech press,“ according to his attorney Jeffrey Bornstein.

CNET berichtet außerdem, dass noch ein Mittelsmann in die Sache verwickelt ist: Sage Robert Wallower (27) kontaktierte anscheinend mehrere Tech-Blogs, und versuchte, ihnen das Gerät verkaufen.

Laut 9to5Mac kooperieren beide Personen mit den Ermittlern.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz