Früher karrten Bands schwere Röhrenverstärker mit sich rum und fiddelten dann die säckeweise angeschleppten Effektgerätbatterien mit Kabeln und Netzgeräten aneinander – heute reicht dafür das iPhone Matthias Kremp hat bei Spiegel Online diverse Verstärker-Apps getestet und zeigt sich begeistert: „Meisterprüfung bestanden“.

Er würde sich nur wünschen, dass Kabel mitgeliefert werden – und dass der Akku länger hält.
Der ganze Text: Rock das iPhone!

* gesponsorter Link