iPhone rettet griechischem Polizisten das Leben

Katia Giese
56

Glück im Unglück hatte am vergangenen Freitag ein griechischer Polizist. Bei einer Schießerei in Athen durchdrang eine Kugel die Weste des jungen Ordnungshüters und konnte nur von dem Inhalt seiner Brusttasche aufgehalten werden: Sein iPhone hielt der restlichen Einschlagskraft stand und bewahrte den Polizisten vor Verletzungen.

Trotz des glücklichen Schicksals trauern die Polizisten um zwei Kollegen, die bei der Schießerei ums Leben gekommen sind.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });