Mobile Art Conference: Kunst mit iPad und iPhone

Florian Matthey
1

In New York fand letzte Woche die erste Mobile Art Conference statt, auf der Künstler und App-Entwickler Musik und Bilder präsentieren konnten, die sie allein mit ihrem Touchscreen-Gerät wie dem iPhone oder iPad erstellt haben.

Die Künstler haben diverse Zeichen-, Mal- und Musik-Apps für ihre Werke eingesetzt und keine anderen Hilfsmittel als ihre Mobil-Geräte benutzt. Auf der Website der Konferenz lassen sich die Kunstwerke einsehen.

Weitere Themen: iPad

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz