iPod explodiert - Apple bietet finanzielle Entschädigung für Schweigen

Leserbeitrag

Wie die britische Zeitung ”The London Times” berichtet, bot Apple einem Familienvater aus Liverpool Geld, wenn er darüber schweigt, dass der iPod seiner Tochter explodierte.

Als der Mann seiner Tochter den iPod kaufte, bemerkte er ein Zischen. Daraufhin wurde das Gerät immer heißer, schließlich rauchte es. Kurz nachdem er den iPod nach draußen warf, explodierte er.

Die Abfindungsvereinbarung von Apple hätte den Familienvater und seine Tochter zu absolutem Stillschweigen verpflichtet, im Gegenzug hätten sie eine finanzielle Entschädigung erhalten. Der Mann lehnte jedoch ab und ging zur Presse.

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz