iTry 2.0: Google Live-Hangout am Sonntag ab 18 Uhr (Update: Mitschnitt jetzt online)

Ich habe Google Hangouts für mich entdeckt! Und zwar auf einem Toshiba Ultrabook mit Microsoft Windows 7. Mit einer mäßigen Kamera, ziemlich viel Gehechel vom CPU-Lüfter und unvermittelten Abstürzen, aber immerhin. Wie dem auch sei, gesellt euch zu mir, und diskutiert mit mir den iTry. Sonntag um 18 Uhr geht's los.

iTry 2.0: Google Live-Hangout am Sonntag ab 18 Uhr (Update: Mitschnitt jetzt online)

Für eine Stunde (oder 90 Minuten — je nachdem, wie schnell ich aufgebe) könnt ihr mich mit Fragen zum iTry löchern und versuchen, mir Windows und Android schmackhaft zu machen. Was liebt ihr an euren Systemen und euren Geräten? Ich will es hören und mit euch lebendig und sachlich diskutieren. Wer sich als „Flamer“ oder „Troll“ herausstellt (früher hießen solche Leute „Deppen“), der fliegt.

Natürlich bin ich auch offen für Kritik, Wünsche und sonstige Anmerkungen. Nutzt also diese Chance, die nächste Ausgabe des iTry noch besser zu machen, indem ihr direkten Einfluss auf den Verlauf dieses und die Rahmenbedingungen des nächsten Experiments nehmt. Falls ihr einfach nur eine Frage über Twitter loswerden wollt, benutzt das Hashtag #gigaitry. Ich werde ein Auge auf den Feed haben und versuchen, alles zu beantworten.

Natürlich könnt ihr euch auch dazuschalten und mitreden. Dafür einfach GIGA bei Google+ in eure Kreise aufnehmen und mir unter dem entsprechenden Post dort (der, mit dem der Hangout angekündigt wird) mit einem Kommentar Bescheid geben, dass ihr mitmachen wollt. Dann gibt’s eine Einladung zum Hangout und schon seid ihr mitten drin.

Übrigens: Wer vom iPhone oder iPad reinschauen möchte, möge sich der bedienen. Leider kann ich nämlich den Stream nur als Flash-Video von YouTube einbinden. Falls jemand eine Möglichkeit kennt, es als HTML5 einzubinden, nur her damit!

Ab 18 Uhr findet ihr auf genau dieser Seite hier einen eingebunden Live-Hangout. Ihr könnt euch gemütlich zurücklehnen und als Zuschauer schlicht konsumieren oder aber aktiv das Mikro in die Hand nehmen und mit diskutieren. Es bleibt natürlich euch überlassen – aber ich freue mich auf ein lebendiges Publikum! 

Update: Ab sofort ist hier der Mitschnitt des Hangouts zu sehen – zu Beginn gibt es leider ein paar Minuten des Rauschens, da war mein Mikro noch nicht richtig eingestellt. Beim nächsten Mal wird alles besser!

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Weitere Themen: Google Hangouts

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz