Altersfreigaben - Australische Regierung befragt Bürger

Leserbeitrag
16

Die Australische Regierung hat dazu aufgerufen, an einer Abstimmung darüber teilzunehmen, ob die Freigabe 18+ auch für Spiele angewendet werden soll. Anträge können Ende Februar 2010 Auf der Internetseite des Generalstaatsanwalts ausgefüllt und eingereicht werden.

Australien hat neben Deutschland den strengsten Jugendschutz. Bis jetzt war allerdings die höchste Altersfreigabe ”15+”.

Auch wenn die Meinung der Bürger eindeutig für die Einführung einer ”18+” Freigabe sind, kommt es nicht zwangsläufig zu einer Änderung.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz