VDVC - Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler gegründet

Leserbeitrag
9

Am Samstag den 25. Juli 2009 wurde in Karlsruhe die Gründung des Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler (VDVC) bekanntgegeben.

Dieser Verband will als eine Interessenvertretung der Gamer zur Politik wirken, ähnlich wie der BUI e.V. oder G.A.M.E. auf Seiten der Entwickler.

Außerdem will der Verband einen effektiveren Jugendschutz und eine bessere Medienkompetenz bei Nicht-Gamern fördern.

Für diesen Zweck fordert der Verband alle Gamer auf sich ihm kostenlos anzuschließen.

Weitere Informationen zum Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler sowie Mitgliedsanträge sind unter http://www.vdvc.de und info@vdvc.de erhältlich.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz