Kaufberatung: Die besten Android-Smartphones unter 200 Euro

Thomas Lumesberger
12

Es muss nicht immer ein teures Flaggschiff sein: Gerade bei Smartphones unter 200 Euro gibt es einige gute Geräte, die für WhatsApp, Surfen im Internet und das gelegentliche Spielchen vollkommen ausreichen. Wir haben uns die besten Android-Smartphones für preisbewusste Kunden angesehen und geben einen Überblick über die derzeitigen Schnäppchen.

Moto_G_Black_White_Hero

Moto G (2015)

Das Smartphone mit der ausgewogensten Ausstattung stammt vermutlich aus dem Hause Motorola. Für knapp 200 Euro erhält man die 16 GB-Variante des Moto G (2015) und damit einen soliden Allrounder. Angefangen von einem 5 Zoll in der Diagonale messenden Display mit HD-Auflösung über die neueste Android Version 6.0 Marshmallow bis hin zu dem Snapdragon 410-Vierkern-Prozessor bietet dieses Einsteigergerät ein wirklich ausgewogenes Gesamtpaket. Zusätzlich dazu gibt es noch eine 13 MP-Kamera an der Rückseite sowie eine 5 MP-Linse für Selfies. Der Speicher kann übrigens via microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Die Vorteile des Moto G (2015) liegen auf der Hand: Durch die nahezu Stock-Android-Oberfläche wird das Gerät relativ zügig mit der neuesten Android-Version ausgestattet. Zudem bietet das Moto G (2015) im Vergleich zu seinem Preis eine wirklich sehr solide Verarbeitungsqualität.

Weitere Themen: Wileyfox Swift , LG K10, Motorola Moto G (2015), Huawei P8 Lite, Sony Xperia M4 Aqua

Neue Artikel von GIGA ANDROID