Killerspieledebatte - Vergleich mit Kinderpornografie und Nationalsozialismus

Leserbeitrag
52

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schlägt wieder zu! Obwohl die Debatte um Killerspiele schon längst vom Tisch scheint, lässt Herr Herrmann kein gutes Haar an unserem liebsten Hobby.

Er geht sogar schon soweit es im selben Atemzug zu nennen wie Kinderpornografie und Nationalsozialismus. Genauere Infos zu dem Thema findet ihr in dem Link. Dort wurden die ”besten” Aussagen von Herrmann gesammelt.

Neue Artikel von GIGA

GIGA Marktplatz